Demo 19.05.2019: Ein Europa für alle – Dein X für die Menschenrechte!

Wir waren am 19.5. dabei, um ein Zeichen für ein Europa der Menschenrechte zu setzen! Eine Woche vor der Europawahl erhoben laut Veranstalter 150.000...

Nachruf Erich Deil (20.05.1924 – 10.05.2019)

Erich Deil gründete 1970 gemeinsam mit dem Pfarrer Dieter Linz die Ratinger Gruppe von Amnesty International. Mehrere Jahrzehnte lang war er Sprecher der Gruppe...
Informationsstand vor dem Medienzentrum am 9. März 2019

Informationsstand vor dem Medienzentrum

Am 9. März 2019 wurden vor dem Ratinger Medienzentrum wieder viele Informationsflyer und kompakte Ausgaben der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verteilt. Mit Unterstützung eines...

Veranstaltung „Die Türkei im Wandel“

In Zusammenarbeit mit dem Ratinger Buch-Café Peter & Paula organisierte die Ratinger Amnesty-Gruppe am 8. November 2018 eine Tragödchen-Veranstaltung zum Wandel der Türkei. Tragödchen-Direktor...

Internationaler Tag des Friedens 2018 in Ratingen

Wie in den Vorjahren veranstaltete das Ratinger Friedensnetzwerk, in dem sich auch die Ratinger Gruppe von Amnesty International engagiert, zum Internationalen Tag des Friedens...

Die Vielfalt des Iran

Während dieser in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Buch-Café Peter & Paula organisierten „Tragödchen“-Veranstaltung am 12.10.2017 wurde das Land Iran und seine Menschen aus verschiedenen...

Veranstaltung zum Tag der Roma

Zum internationalen Tag der Roma beleuchtete die Ratinger Amnesty-Gruppe und das Evangelische Familienbildungswerk die Situation der Roma in Europa und speziell in Deutschland. Warum...

Veranstaltung mit Amnesty-Beteiligung zu UN-Zielen

Unsere Gruppe von Amnesty International hat sich auch dieses Jahr wieder an der Ratinger Veranstaltung zum Weltfriedenstag beteiligt. Die Veranstaltung hat am 21.9. im...

Der Iran – verschiedene Gesichter eines Landes

Gemeinsam mit dem Evangelischen Familienbildungswerk beleuchtete die Ratinger Amnesty-Gruppe am 19.4.2016 die verschiedenen Gesichter des Iran. Rund 50 Besucherinnen und Besucher erfuhren an dem...

Die Flucht im Rücken – Gemeinsame Veranstaltung mit dem Ratinger Tragödchen

Vier Jugendliche zwischen 19 und 24 Jahren erzählten vor rund 80 Gästen im Ratinger „Tragödchen“ von ihrer Flucht aus Afrika und dem Mittleren Osten....

Kommt zum Aktionstag „Globaler Klimastreik“ am 29. November in Ratingen!

Es ist es wichtig, dass wir gerade jetzt weiter ein Zeichen für den Klimaschutz und somit auch für den Schutz der Menschenrechte setzen. Am 29. November 2019, kurz vor Beginn der Weltklimakonferenz in Madrid, ruft Fridays For Future wieder zum „Globalen Klimastreik“ auf – auch in Ratingen. Amnesty International unterstützt die Aktionen und wird gemeinsam mit den Aktivist_innen auf die Straße gehen. Denn der Klimawandel hat Auswirkungen auf die Menschenrechte von Millionen von Menschen – sowohl heute als auch in der Zukunft. Weiterlesen

Ali Can in Ratingen: “Mehr als eine Heimat – Wie ich Deutschsein neu definiere“

Lesung mit Ali Can: “Mehr als eine Heimat – Wie ich Deutschsein neu definiere“ – Ali Can blickt in seinem neuen Buch auf seine eigene Biografie und die seiner Eltern. Zudem befragt er eine Reihe bekannter GesprächspartnerInnen. So kommt er zu dem Schluss: Heimat – das sind letztlich die Werte, die wir teilen. Und an einem offenen, konstruktiven Dialog über sie sollten alle teilnehmen können, die in diesem Land leben und seine Gesellschaft mitgestalten – ob mit oder ohne Migrationshintergrund. Trotz abstrakter Begriffe wie „Integration“ und „Deutschsein“ geht es schließlich um das Zusammenleben. Weiterlesen

Postkarten für den Weltfrieden

Der von der UNO eingesetzte Weltfriedenstag wird jährlich am 21. September begangen. Seit vielen Jahren setzen Ratinger Gruppen unter dem Namen Ratinger Friedensinitiative an diesem Tag ein Zeichen für den Frieden. Am 21.9. werden in der Ratinger Innenstadt bunte Postkarten mit verschiedenen dazu passenden Sätzen prominenter Menschen verteilt. Weiterlesen

Plakat Fridays for Future: Globaler Klimastreik 20.09.2019 auch in Ratingen

Aufruf zum Globalen Klimastreik am 20.09. auch in Ratingen

Die Jugendlichen von Fridays for Future haben bisher einiges erreicht. Sie haben die Hoffnung zurückgebracht, dass erfolgreich etwas für die Zukunft der Erde getan werden kann. Politik und Gesellschaft sind seitdem in Bewegung, der Klimaschutz ist zu einem Top-Thema geworden. Diejenigen, die jahrelang sich für Klima-, Umwelt- und Naturschutz engagiert haben, oft vor Mauern gelaufen sind, das Gefühl hatten, viel zu wenig bewegen zu können, manchmal auch schon resignierten, verspüren neue Kraft, neues Vertrauen. Weiterlesen

Informationsstand

Ein Tag, eine Aktion, ganz viele Orte: Unter diesem Motto gehen am 14. September in zahlreichen Städten im Westen Deutschlands Mitglieder der Menschenrechtsorganisation Amnesty International auf die Straße. Auch in Ratingen machen sich Aktivisten für mutige Frauen und Mädchen stark, die sich im Iran für Frauenrechte einsetzen und gegen die diskriminierende Zwangsverschleierung protestieren. Im Fokus steht dabei die iranische Anwältin und Menschenrechtsverteidigerin Nasrin Sotoudeh, die allein aufgrund ihrer Menschenrechtsarbeit zu 38 Jahren Gefängnis und 148 Peitschenhieben verurteilt wurde. Weiterlesen