Menschen

Gruppentreffen am 15.02. als Videokonferenz

Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 15.02.2021 ab 19:30 Uhr erneut online stattfinden. Ob physisch oder digital: Wir freuen uns jederzeit über interessierte...

Unser Jubiläumsjahr 2020 im Rückblick

Wir blicken auf 2020 als ein besonderes Jahr zurück. Für uns als Ratinger Amnesty-International-Gruppe war es ein Jubiläumsjahr, in dem wir unser 50-jähriges Bestehen...
Menschen

Gruppentreffen am 18.01.2021 als Videokonferenz

Auch im neuen Jahr gilt erst einmal: Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 18.01.2021 ab 19:30 Uhr online stattfinden. Ob physisch oder digital:...
Menschen

Gruppentreffen am 14.12.2020 als Videokonferenz

Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 14.12.2020 ab 19:30 Uhr erneut online stattfinden. Ob physisch oder digital: Wir freuen uns jederzeit über interessierte...
Menschen

Gruppentreffen am 16.11. als Videokonferenz

Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 16.11.2020 ab 19:30 Uhr erneut online stattfinden. Ob physisch oder digital: Wir freuen uns jederzeit über interessierte...
Menschen

Gruppentreffen am 19.10.2020 als Videokonferenz

Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 19.10.2020 ab 19:30 Uhr erneut online stattfinden. Ob physisch oder digital: Wir freuen uns jederzeit über interessierte...

Extreme Sicherheit – Vortrag & Diskussion im Haus am Turm

Der Frust von Polizistinnen und Polizisten, die – mittelmäßig bezahlt – in ihrem Beruf großen persönlichen Risiken ausgesetzt sind, ist nachvollziehbar. Aber führt das...

Das war der Kleinkunstabend „MENSCHENRECHTE“ im LUX

Mit Poetry, Musik und Kabarett feierte die Amnesty International Gruppe 1275 in Ratingen am 23.09.2020 ihren fünfzigsten Geburtstag im „Garden Eden Art Café“ des...

AUFRUF 25.09.2020: Erneut zusammen mit „Fridays for Future“ auf die Straßen für den Klimaneustart

Fridays for Future ruft für Freitag, den 25. September zum internationalen 6. Klimastreik auf. Weltweit kündigen Aktivist*innen Proteste für Klimagerechtigkeit und die Einhaltung des...
Menschen

Gruppentreffen am 21.09.2020 als Videokonferenz

Unser nächstes Gruppentreffen wird am Montag, den 21.09.2020 ab 19:30 Uhr wieder online stattfinden. Ob physisch oder digital: Wir freuen uns jederzeit über interessierte...

Extreme Sicherheit – Vortrag & Diskussion im Haus am Turm

Der Frust von Polizistinnen und Polizisten, die – mittelmäßig bezahlt – in ihrem Beruf großen persönlichen Risiken ausgesetzt sind, ist nachvollziehbar. Aber führt das dazu, dass sie für Rassismus und rechtsextreme Gesinnung empfänglicher sind als der Durchschnitt der Bevölkerung? – Nach dem Vortrag des Journalisten und Autors Christian Jakob zum Thema Rechtsextremismus und Rassismus bei den Sicherheitskräften (Bundeswehr und Polizei) wurde unter anderem diese Frage kontrovers diskutiert. Weiterlesen

Vortrag: Christian Jakob – „Extreme Sicherheit“

„NSU 2.0“, das „Hannibal-Netzwerk“, die „Gruppe S.“ und eine nicht zu überschauende Zahl vermeintlicher und tatsächlicher einzelner Fälle: Bei der deutschen Polizei hat es im ersten Halbjahr 2020 mindestens 40 neue Extremismus-Verdachtsfälle gegeben, aktuell sind die rechtsextremen Chatgruppen von Beamten der NRW-Polizei im Fokus. (…) Autor und Journalist Christian Jakob, Mitautor des Bands „Extreme Sicherheit“ berichtet über diese Fälle und den aktuellen Stand seiner Erkenntnisse. Weiterlesen

Kleinkunst-Abend „MENSCHENRECHTE“

Viele junge Künstler haben sich bereit erklärt, ihre Sicht auf die Menschenrechte darzubieten. Mit Schauspiel, Kabarett und Poetry zeigen die – wegen der Hygiene-Regeln kleinen – Gruppen und Einzelkünstler Auszüge ihres Schaffens und Könnens, den musikalischen Rahmen gestaltet Herge. Weiterlesen